12 von 12 im Jänner

2017-01-12_01
Gegen 6 Uhr wird unser Tiger wach. Der Tigerpapa steht auf, ich stille noch unsere Biene in den Schlaf und stehe dann ebenfalls auf. Nachdem wir uns vom Tigerpapa verabschiedet haben, beginnen wir mit dem Frühstück. Seit einigen Tagen strebt unser Tiger wieder nach sehr viel Selbstständigkeit, dieser Schritt ist wieder sehr schön zu beobachten für mich.

2017-01-12_02
Später wird unsere Biene wach, also spielt unser Tiger alleine weiter – ich stille und kommentiere. Danach guckt unsere Biene zu und ich kann wieder mit spielen.

2017-01-12_03
Anschließend möchte unser Tiger gerne Chuggington am Tablet schauen, also nutze ich die gute Laune unserer Biene und kümmere mich um die Wäsche. Sie fängt jetzt langsam an, sich auch alleine mit Gegenständen zu beschäftigen. Die neu eingeführte Wäsche Routine klappt übrigens super! Täglich wird eine Wäscheladung gewaschen und getrocknet und dann am kommenden Tag im Laufe des Vormittags gefaltet – bis jetzt habe ich das jeden Tag so geschafft!

2017-01-12_04
Das Spielen mit Gegenständen macht unsere Biene immer sehr müde und so schläft sie problemlos in der Hängematte ein. Vormittags funktioniert das Einschlafen immer sehr unkompliziert. Ich beschäftige mich mit dem Tiger und seinem neuen Logikspiel. Da er nur noch wenig Hilfe dabei braucht, kann ich nebenbei schon ein neues Spiel für ihn vorbereiten – das probieren wir dann in den kommenden Tagen aus.

Die beiden Spiele sind übrigens aus der „Wunderpost“ der *Wunderwerkstatt*.

2017-01-12_05
Nachdem unsere Biene wieder wach ist, geht es ab nach draußen in den Regen! Wir besuchen heute die Tigeroma. Nachdem ich letzte Woche nicht nur im Bastelkatalog geschmökert, sondern auch mit der Tigeroma mit bestellt habe, müssen wir das natürlich heute gleich holen.

2017-01-12_06
Bei der Tigeroma wird ausgiebig gekuschelt und gespielt und getratscht.

2017-01-12_07
Danach gehen wir noch einkaufen. Der Weg nach Hause ist dann seeehr lang! Unser Tiger ist schon müde und mag nicht mehr und ist dementsprechend bockig. Ich möchte schnellstmöglich nach Hause, denn die ganzen Sachen sind sehr schwer, außerdem bin ich hungrig und genervt vom Wetter.. Unsere Biene ist wieder wach und fängt an zu quengeln, weil sie Hunger bekommt. Schlechte Stimmung ist da kaum vermeidbar und ich bin unendlich froh, als wir zu Hause ankommen! Zu Hause geht der Tag aber harmonisch weiter. Es gibt schnelle Küche – Nudeln mit Gemüse-Tomatensauce. Und für alle, die gut aufgepasst haben – da war ja dieser Vorsatz mit dem Essensplan und so.. Jaa, und in der ersten Wochenhälfte hat das auch gut geklappt.. Also die ersten zwei Tage… *hust* Tja, kommende Woche gibt es eine neue Chance und zwei Tage sind doch schon mal ein Anfang!

Auf alle Fälle ist unsere Biene gut gelaunt während dem Kochen.

2017-01-12_08
Und auch der Tiger ist zufrieden und beschäftigt.

2017-01-12_09
Das Essen schmeckte natürlich sehr, aber Nudeln mit leckerer Saucen schmecken doch immer *hehe*.

2017-01-12_10
Gleich nach dem Essen packen wir noch unsere Bastelutensilien aus. Leider ist es heute schon etwas zu spät für eine Bastelarbeit und der Tiger auch schon zu müde..

2017-01-12_11
Und so spielen wir noch etwas mit der Holzeisenbahn. Da wir so spät gegessen haben, trinkt unser Tiger zum Abendessen nur noch einen Kakao, dann geht es weiter mit der *Abendroutine* – heute leider ohne Tigerpapa…

Gegen 18:30 Uhr schläft unser Tiger dann und ich knuddel mich mit unserer Biene auf das Sofa. Sie darf noch nackig strampeln (sie liebt es und daher darf sie das jeden Abend) und ich gönne mir eine Extraportion Kalorien (ach du schöne Stillzeit!).

2017-01-12_12
Danach stille ich unsere Biene noch in den Schlaf. Sobald ich hier fertig bin, werde auch ich dann schlafen gehen. Ein schöner Tag geht wieder zu Ende.. Und wer weiß, wann der morgige beginnt!

Verlinkt bei „Draußen nur Kännchen„.

Schaut doch auch auf unsere *Fanseite auf Facebook* – folgt uns und verpasst keine Neuigkeiten mehr. Neuerdings sind wir auch auf *Instagram* und *Pinterest* vertreten – wir freuen uns sehr über euren Besuch. 

Advertisements

2 Kommentare zu “12 von 12 im Jänner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s