Windelzauberland Überhose

Die Überhose von Windelzauberland ist gleich nach unserer Babytochter bei uns zu Hause eingezogen und wird hauptsächlich von ihr verwendet – heute zeige ich euch, warum wir sie immer in Gebrauch haben.

Allgemeine Informationen 
(
— Diese Informationen sind der Seite windelzauberland.de entnommen —)
Windelart: Überhose mit Prefold-Laschen
Produktionsland: Polen (alle Materialen sind Öko-Tex 100 zertifiziert)
Größe: OneSize (3,5-16kg)
Außenmaterial: PUL Stoff (wasserdicht, dampfdurchlässig)
Innenmaterial: Laschen mit Fresh&Cool-Stoff verkleidet
Beinbündchen: doppelt
Verschluss: ausschließlich Druckknöpfe
Design: viele bunte Designs
Preis: ca. 22 €

Aussehen
Gleich beim Auspacken der Überhose fielen mir die unglaublich weichen Beinbündchen und die Rückenraffung auf, die Gummis sind irgendwie anders vernäht und das greift sich auf alle Fälle sehr angenehm an. Bei unserer Biene hinterlässt die Überhause keine Abdrücke. Die Laschen sind mit einem Fresh&Cool-Stoff verkleidet und halten die Haut dort trocken – außerdem kommt so die Haut nicht mit dem PUL in Berührung. Wir verwenden die Überhose von Windelzauberland seit etwa 2 Monaten und sie sieht natürlich aus wie neu. Das Design unserer Überhose spricht mich sehr an, das ist aber natürlich Geschmackssache. Wir haben öfter das Problem, dass die vordere Lasche beim Anlegen nach oben rutscht (vor allem, wenn unsere Kleine sehr zappelt). Vermeiden lässt sich das, indem man vorne etwas Luft lässt, also die Einlagen eher zurück schiebt.

Passform
Unser Babymädchen hat die Überhose das erste Mal mit etwa 5 Woche, 3,8kg getragen. Optisch wirkte die Windel anfangs noch sehr groß. Wir verwendeten natürlich die kleinste Einstellung und auch das Übersnappen der Druckknöpfe war notwendig. Gleich in der ersten Woche stellte unsere Kleine die Windel mit einer großen Ladung Muttermilchstuhl auf die Probe und ich muss sagen, dass die Windel alles abgedichtet hat! Somit hat sie den ersten Test erfolgreich bestanden und rutschte auf unserer Beliebtheitsskala hinauf. Mit den Wochen wuchs unsere Minimaus in die Windel und ab etwa 4,5kg passte sie perfekt – auch optisch und übersnappen war nicht mehr notwendig. Mittlerweile ist unsere Kleine 14 Wochen alt und hat etwa 5,5kg. Wir haben jetzt auf die nächst größere Einstellung gewechselt. An dieser Stelle möchte ich nochmal betonen, wie toll die Beinbündchen sind – sitzen sehr angenehm, hinterlassen keine Abdrücke und dichten trotzdem perfekt ab!

wzl-uberhose_detail02

Trocknungszeit
ÜH trocknen grundsätzlich sehr schnell, da PUL-Stoff ja nicht saugt. Auch die Fresh&Cool-Stoff – Verkleidung an den Laschen trocknet schnell und somit ist die Windel nach 3 Stunden an der Wäscheleine wieder einsatzbereit. Die Überhose darf nicht in den Trockner und auch auf die Heizung legen oder direkt in die Sonne hängen sollte vermieden werden.

Saugkraft
Die Saugkraft ist bei den ÜH vom eingelegten Saugmaterial abhängig und da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Original Einlagen der Windelzauberland-Marke gibt es leider nicht, aber es eignet sich so gut wie alles zum Einlagen unter die Laschen der Überhose.

Ich möchte euch aber noch kurz unsere beliebteste Kombination an Einlagen zeigen, die wir mit der Windelzauberland ÜH bevorzugen. Zu Hause lege ich sehr großen Wert auf kurze Wickelintervalle, daher brauchen wir kein großes Saugpaket. Jedesmal vor dem Stillen, also etwa alle 2 Stunden werden die Einlagen ausgetauscht:

  • ÜH + Xkko oder Avo Cado Baumwoll-Prefold + Blümchen Bio-Baumwolle Einlage

Wenn längere Wickelzeiten notwendig sind, verwenden wir statt eine Baumwoll-Einlage lieber eine Einlage aus Hanf oder Bambus – so hält die Windel auch schon mal bis zu 4 Stunden dicht (je nach Trinkintervall).

Kurze Zusammenfassung
Gleich beim Auspacken hat mir die Windel schon sehr gut gefallen – sowohl die Optik als auch die Bündchen sind für mich ein klarer Pluspunkt. Die Windel dichtet bei einer großen Ladung Muttermilchstuhl zuverlässig ab. Das Übersnappen klappt auch bei kleinen Babys bzw. geringem Gewicht sehr gut – die Überhose ist also meiner Einschätzung nach ab die angegebene 3,5kg und somit sogar bei Neugeborenen schon zu verwenden. Preislich liegt die Windel eher an der oberen Grenze unter den Überhosen, doch die Qualität ist seinen Preis absolut wert!

6 Wochen – knappe 4kg

6 Wochen – knappe 4kg

wzl-uberhose_inaction03

10 Wochen – knappe 5kg

13 Wochen – ca. 5,5kg

Abschließend möchte ich mich noch ganz herzlich bei Beate von *Windelzauberland* bedanken – sie hat uns die Windelzauberland Überhose zum Testen zur Verfügung gestellt!
Logo-Windelzauber

Weitere Testberichte findet ihr hier:
https://stoffyabenteuer.wordpress.com/testberichte/

Schaut doch auch auf unsere *Fanseite auf Facebook* – folgt uns und verpasst keine Neuigkeiten mehr. Neuerdings sind wir auch auf *Instagram* und *Pinterest* vertreten – wir freuen uns sehr über euren Besuch. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s