Unsere Messer im Vergleich

Unser Tiger zeigte schon sehr früh großes Interesse am Schneiden und so sind in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Messer für ihn bei uns eingezogen. Heute möchte ich euch einen kurzen Vergleich unserer Messer zeigen.

2016-08-25_01
Das Lineal links und das handelsübliche Buttermesser rechts sollen einfach nur die Größenunterschieden verdeutlichen.

1.) *Kochmesser vom Möbelschweden*
Beim Möbelschweden gibt es dieses Messer gemeinsam mit einem Schäler in einem Set. Das Messer ist mit einem Schutz zur Aufbewahrung ausgestattet, der zum Schneiden einfach abgezogen wird – praktisch für die Schublade oder unterwegs. Der Griff besteht aus einem gummiartigen Material, damit man beim Schneiden nicht rutscht. Der Fingerschutz am Messergriff und die abgerundete Spitze minimieren das Verletzungsrisiko. Empfohlen wird das Messer laut Hersteller ab 8 Jahren.

Dieses Messer ist das Neueste und auch das Schärfste in unserer Sammlung, trotzdem finde ich die Altersangabe etwas übertrieben – im Gegenteil, es ist eher von Vorteil, dass es schärfer ist. Es liegt unserem Tiger gut in der Hand und er kann problemlos jegliches Obst oder Gemüse schneiden. Ich würde das Messer aber erst empfehlen, wenn das Kind bereits gut und sicher mit einem Messer umgehen kann.

2.) *WMF Kinderkoch-Set*
Auch dieses Messer gibt es im Set mit einem Schäler. Es ist nicht so scharf wie das Messer vom Möbelschweden, empfohlenes Alter wird hier mit 6 Jahren angegeben. Fingerschutz und eine abgerundete Spitze sorgen auch hier für Sicherheit.

Das Messer verwendet unser Tiger am liebsten zum Kochen. Er ist damit sehr sicher im Umgang und hatte von Anfang an viel Freude damit – er hat es mit etwa 20 Monaten bekommen und ist seitdem immer die erste Wahl. Manchmal habe ich mir schon gewünscht, dass es eine Spur schärfer wäre, aber unser Tiger kam/kommt super damit zurecht.

2016-02-23_06

3.) Messer aus *Besteck-Set vom Möbelschweden*
Dieses Messer gibt es beim Möbelschweden in einem Besteck-Set. Unser Tiger verwendet das Messer zum Schneiden beim Essen. Obwohl das Messer nicht scharf ist, schneidet es erstaunlich viel – also unser Tiger schafft sogar das Schneiden von Fleisch damit. Es ist von der Größe her optimal zum Alleine essen. Seit wir dieses Set haben, möchte unser Tiger kein anderes mehr beim Essen verwenden.

4.) *Buttermesser von Zassenhaus*
Diese Messer haben keine scharfe Klinge und eigenen sich daher sehr gut zum Streichen. Unser Tiger hat es kurz nach dem ersten Geburtstag bekommen und damit monatelang das Aufstreichen von Butter, Marmelade, etc. fleißig geübt. Ein Jahr war das Interesse sehr groß, seit wenigen Monaten streicht er aber mit dem Messer aus dem Besteck-Set vom Möbelschweden auf. Der Tigerpapa verwendet diese Messer aber sehr gerne zum Streichen.

5.) Kindermesser aus einem *Kinderbesteckset von WMF*
Dieses Set hat unser Tiger zur Geburt bekommen – empfohlen wird das Besteck ab 3 Jahren. Dieses Messer verwendet unser Tiger am wenigsten, da es ihm wirklich schlecht in der Hand liegt – vor allem Griff und Klinge sind für ihn einfach zu lange. Ich denke, dass es auch noch eine ganze Weile dauern wird, bis er dieses Messer dann verwenden kann – dieses Set kann ich momentan also absolut (noch) nicht empfehlen, weder zum Schneiden noch zum Streichen.

6.) *Wellenschneider*
Das Wellenmesser war das absolute Lieblingswerkzeug in der Küche – unser Tiger hat es mit etwa 1,5 Jahren bekommen und fand schnell heraus, wie es funktioniert. Allerdings war es nicht sonderlich lange spannend und er stieg bereits vor dem zweiten Geburtstag auf die anderen Messer um. Manchmal verwendet unser Tiger das Wellenmesser zum Kartoffel schneiden, allerdings hat er keine große Ausdauer damit.

2016-01-12_03

7.) *Apfelschneider*
Unser Tiger liebt den Apfelschneider zum Schneider seiner Äpfel – seitdem isst er sie viel lieber. Seit er etwa 2 Jahre alt ist, kann er damit seine Äpfel aufschneiden – allerdings schneide ich ihm Scheiben vor.

Schaut euch gerne auch das Video dazu an:
*Schneiden mit dem Apfelschneider*

2016-06-13_06

Schaut doch auch auf unsere *Fanseite auf Facebook* – folgt uns und verpasst keine Neuigkeiten mehr. Neuerdings sind wir auch auf *Instagram* und *Pinterest* vertreten – wir freuen uns sehr über euren Besuch. 

Advertisements

3 Kommentare zu “Unsere Messer im Vergleich

  1. Liebe Ricarda!
    Vielen Dank für den Messervergleich! Unser Käferle hat zum Schneiden einen Wellenschneider und die Messer Nr. 2,4 und 5 🙂 Da werde ich wohl demnächst dem Möbelschweden einen Besuch abstatten, um das Sortiment zu erweitern, hihi…
    Ganz liebe Grüße,
    Gertraud

    Gefällt mir

    • Jaa, das hört sich so an, als ob ein Besuch dort dringend notwendig wäre bei euch *hihi* 😉
      Ich bin ja froh, dass wir nicht soo oft hinkommen – wir hätten sonst viel zu viele Sachen!!
      Sonnige Grüße,
      Ricarda

      Gefällt mir

  2. Pingback: Good Bye 2016! – Tigers großes Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s