Bücherkisten mit 27 Monaten

Seit meinem letzten Bericht über unsere Bücherkiste (*Bücherkiste mit 21 Monaten*) hat sich bei uns einiges getan. Lange habe ich nach einem geeigneten Regal für die Bücher des Tigers gesucht und musste dann feststellen, dass uns das doch zu unflexibel wird. Momentan haben wir drei Bücherkisten in der Wohnung und unser Tiger verteilt die Bücher nach Lust und Laune – so bleiben die Bücher vielleicht auch länger spannend. Heute zeige ich euch, was sich derzeit so in den einzelnen Kisten befindet.

Bücherkiste im Schlafzimmer

2016-07-18_01 2016-07-18_02
Im Schlafzimmer lesen wir vor jedem Schlafengehen – also momentan mittags und abends. Wie lange gelesen wird, hängt stark damit zusammen, wie müde wir sind. Es kommt auch schon vor, dass ich nach einem Buch einfach sagen muss, dass ich zu müde bin. Oft lesen wir aber auch so lange, wie der Tiger will. Bis jetzt hat das immer sehr gut geklappt so.

Das Laufrad-Buch gehört momentan zu seinen absoluten Lieblingsbüchern, das lesen wir zumindest einmal am Tag und die Heumilchkuh-Bücher werden ebenfalls täglich zur Hand genommen. Auch das Geschisterbuch mag unser Tiger sehr gerne, aber das stell ich euch ein anders mal genauer vor.

Bücherkiste im Kinderzimmer

2016-07-18_03 2016-07-18_04
Im Kinderzimmer lesen wir sehr selten – manchmal der Tigerpapa mit dem Tiger. Lange Zeit mochte unser Tiger das Sachensuch-Buch sehr gerne, doch seit er alle zu suchenden Gegenstände auf Anhieb findet, ist es nicht mehr so spannend für ihn. Das Magnetbuch ist das Neueste in dieser Kiste – wenn wir im Kinderzimmer lesen, wählt er immer das aus. Das Katzenbuch „liest“ unser Tiger manchmal unserem Odie vor, wenn der in seiner Kuschelecke ist *hihi*. Ich liebe diese Fotos!

2016-07-18_082016-07-18_07

Bücherkiste im Wohnzimmer

2016-07-18_05 2016-07-18_06
Meistens lesen wir im Wohnzimmer – bei Regenwetter oder wenn der Tiger sehr kuschelbedürftig ist, kommt es doch vor, dass wir mal eine Stunde am Stück lesen. Besonders beliebt ist das Autos und Laster – Buch. Wer sich über die Gute-Nacht-Geschichten im Wohnzimmer wundert ist nicht allein damit *haha* Aber der Tiger besteht darauf, dass dieses Buch im Wohnzimmer gelesen wird *haha*. Es kommt auch vor, dass wir die gleiche Seite immer und immer wieder lesen oder er gezielt auf Worte zeigt, die er vorgelesen haben möchte. Ich finde es immer unglaublich interessant, was für den Tiger spannend ist.

Momentan findet unser Tiger Polizei, Rettung und Feuerwehr sehr spannend und ich bin bereits auf der Suche nach einem geeigneten Buch *hihi*. Also wer Buchempfehlungen zu den Themen hat – ich freue mich sehr darüber!

Advertisements

2 Kommentare zu “Bücherkisten mit 27 Monaten

  1. Liebe Ricarda!
    Ich finde es unglaublich süß, dass der Tiger eurem Kater das Katzenbuch vorliest 🙂 Auf die Idee ist das Käferle noch nicht gekommen. Sie liest den Puppen oder Babys im Freundeskreis vor…
    Liebe Grüße,
    Gertraud

    Gefällt mir

    • Liebe Gertraud!
      Das ist aber auch richtig süß 🙂 Unser Tiger hat schon gesagt, dass er dann auch unserer kleinen Bienen vorlesen wird, weil dann freut sie sich 😉
      Sonnige Grüße,
      Ricarda

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s