Unsere Gartentage – und kein Ende in Sicht!

Ich liebe den Sommer! Und ich liebe den Garten und die Gartenarbeit! Und noch mehr liebe ich es, die Zeit im Garten mit meiner Familie zu verbringen!

Die letzten Tage waren wir durchgehend im Garten und haben unglaublich viel geschafft – wir haben gemäht, getrimmt, gegraben, umgestochen, gegossen, genossen, gegrillt, geschliffen, geschnitten, aufgebaut, gesät, gepflanzt – puh, ich kann gar nicht alles aufzählen! Die Hälfte des Zaunes (die Seite, die zum Fluss schaut) ist fast fertig und alle unsere Balkonpflänzchen durften in den Garten ziehen – insgesamt 13 Gemüsesorten wohnen jetzt dort. Ich hab Gefallen an Rasenmähen und Trimmen gefunden – ja wirklich! Und auch der Tiger ist den ganzen Tag beschäftigt, er ist immer überall mit dabei und hilft meistens begeistert mit. Falls Arbeiten länger dauern, sucht er sich einfach andere Beschäftigungen. Momentan haben wir wenig Zeit, dass wir gemeinsam spielen, lesen, etc., aber das wird auch bald kommen – auch auf das freue ich mich natürlich schon.

Am Muttertag hatten wir dann tatkräftige Unterstützung von meiner Mama. Unser Tiger und seine Tigeroma haben am Sonntag so viel geschafft im Garten – vielen Dank für deine großartige Hilfe, Mama!

Ich genieße das „Gartenleben“ sehr, auch wenn es oft anstrengend ist – abends falle ich mit unserem Tiger gemeinsam ins Bett und komme zu gar nichts mehr *haha*!

Ich nehme euch noch mit einigen Fotos mit durch unsere letzten Gartentage – leider sind es nicht besonders viele bzw. unterschiedliche, da Handy und Kamera die meiste Zeit irgendwo waren…

2016-05-09_01

Unser Tiger war sehr begeistert – „Papa macht Feuer!“

2016-05-09_02

Und Mama kann das natürlich auch *hehe*

2016-05-09_03

Unser Tiger ist immer sehr beschäftigt!

2016-05-09_04

Freitag wollte der Tiger bei der Tigeroma schlafen und so konnte ich den Sonnenuntergang genießen!

2016-05-09_05

Zum Muttertag bekam ich von meinen beiden Männern die Blumen für die Blumenkiste vor der Hütte – der Tiger half mir fleißig beim Einsetzen!

2016-05-09_06

Unser Tiger und die Tigeroma bei der Gartenarbeit!

2016-05-09_07 2016-05-09_10

2016-05-09_08

Und ich war fleißig beim Umpflanzen!

2016-05-09_09

Unser Tiger bekommt einen Teil vom Garten und da durfte er fleißig säen!

2016-05-09_11

Schaut mal, was der Tiger gefunden hat – und er war sehr begeistert *haha* Es wurde sogar ausgiebig gestreichelt!

2016-05-09_12

Heute waren wir einkaufen und der Tiger durfte sich Samen für seinen Gartenteil aussuchen. Er stand lange vor dem Samenregal und entschied sich schlussendlich dafür, dass er „Gänseblümchen“ säen möchte *hihi*

2016-05-09_13
Ich freue mich schon sehr auf den morgigen Gartentag gemeinsam mit dem Tiger!

Advertisements

4 Kommentare zu “Unsere Gartentage – und kein Ende in Sicht!

  1. Hallo ihr lieben.
    ihr habt wirklich schon viel geschafft und geschaffen in eurem garten. Euer kleiner Tiger ist wirklich sehr fleissig und ich bewundere wie selbstständig er sich bewegt und wie selbstverständlich er die Dinge sieht und erklärt.
    Immer wieder ist es eine Freude euer Strahlen über den Gartenzaun zu sehen.
    Bussi

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Thesi!
      Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte – ich freue mich sehr darüber!!
      Ich kann das Kompliment aber nur zurück geben – ich finde es großartig, wie unkompliziert und natürlich ihr mit unserem Tiger umgeht und freue mich immer sehr zu sehen, dass er soo gerne bei euch ist! Ich genieße die Zeit mit euch auch sehr und bin froh, dass wir Gartennachbarn sind 🙂
      Bussis

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s