5. Garten-Update: Erstes Lagerfeuer und leckeres Essen

2016-04-15_16
Letzte Woche musste leider, unabhängig davon, dass wir kaum was geschafft haben, das GartenUpdate aus zeitlichen Gründen ausfallen. Dafür gibt es heute wieder einen ausführlichen Bericht, denn mit den steigenden Temperaturen ging auch unsere Gartenarbeit so richtig los.

Vor etwa einem Monat haben wir schon mit dem Zaunbau begonnen. Dafür musste zuerst etwas Platz geschaffen werden. Der Tiger war voller Elan mit dabei und hat sich auch selbstständig Beschäftigungen gesucht.

2016-04-15_01 2016-04-15_02
Diese Woche haben wir dann unser Vorhaben fortgesetzt. Davor haben wir noch den alten Zwetschkenbaum mitten im Garten umgeschnitten, damit dann unserem Zaun nichts passieren kann. Der Tiger war sehr müde und schaute geduldig einfach nur zu.

2016-04-15_03 2016-04-15_04
Meine Kamera musste natürlich mit. Leider hatte ich wenig Zeit zum Fotografieren, doch dieses Foto möchte ich gerne mit euch teilen.

2016-04-15_05
Nachdem der Baum gefällt war, hat der Tigerpapa alles verhäckselt, das verwenden wir dann für den Gemüsegarten als Dünger. „Baustellen-Mittagessen“ darf natürlich auch nicht fehlen.

2016-04-15_06
Momentan herrscht noch ziemliches Chaos im Garten, doch in wenigen Wochen sieht das dann bestimmt anders aus.

2016-04-15_07
Während der Tigerpapa alles in den Häcksler warf, was eben so rein darf, haben der Tiger und ich uns um den Gemüsegarten gekümmert – es geht voran!

2016-04-15_08
Montag war ich dann mit dem Tiger im Garten und wir haben uns ein kleines Feuer gemacht und das erste Mal gegrillt – so schmeckt das Essen gleich viel besser! An diesem Tag haben wir nur etwas im Gemüsegarten gearbeitet und sonst einfach das Wetter genossen.

2016-04-15_102016-04-15_092016-04-15_11
Dienstag war dann der Tigerpapa wieder mit im Garten und weil das Essen am Vortag soo lecker war, haben wir das gleich nochmal wiederholt.

2016-04-15_12 2016-04-15_13
Nach dem Dienstag konnten wir stolz den Anfang des Zaunes feiern – die erste Stange war befestigt, nun geht es motiviert weiter.

2016-04-15_15
Mittwoch haben der Tiger und ich dann noch im Gemüsegarten weiter gearbeitet – nun fehlen nur noch zwei Reihen, dann ist das Beet fertig umgestochen. Anfang Mai wollen wir dann unsere gezogenen Pflanzen umsiedeln und hier einsetzen. Kommende Woche planen wir noch das Säen von so manchen Gemüsearten.

2016-04-15_14
Vor allem die letzte Woche ist viel in unserem Garten passiert und ich hoffe auf gutes Wetter, damit die Gartenarbeit so weitergeht. Nächste Woche zeige ich euch dann auch wieder die Fortschritte am Balkon.

Advertisements

2 Kommentare zu “5. Garten-Update: Erstes Lagerfeuer und leckeres Essen

  1. Na da seid ihr ja ganz fleißig gewesen. Und der Tiger sieht aus als hätten die Würstchen geschmeckt 🙂
    Ich freue mich schon sehr drauf, wenn unsere Krümel auf der Welt sind. Hoffentlich haben sie dann auch Lust auf Gartenarbeit 😀

    Gefällt mir

  2. Liebe Sabrina!
    Die Gartenarbeit ist sooo umfangreich, da gibt es immer etwas, was deine Zwerge dann gerne machen! Und wenn man selbst begeistert bei der Arbeit ist, steht der Begeisterung der Kinder ja nichts mehr im Weg 😉
    Beste Grüße,
    Ricarda

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s