Eierfärben, Osterdeko und unser Osterwochenende

Heute möchte ich euch gerne noch mit vielen Bilder und wenigen Worten unsere letzten Ostervorbereitungen zeigen und euch dann mit in unser Osterwochenende nehmen.

Letzten Mittwoch und Donnerstag haben unser Tiger und ich noch die letzten Ostervorbereitungen für das Wochenende gemacht. Wir haben noch Eier gefärbt (was mit Eierfarbe wirklich spannend ist), waren noch einkaufen und haben die Wohnung bereit für Besuch gemacht.

2016-03-28_02 2016-03-28_03 2016-03-28_04
2016-03-26_01 2016-03-26_02
Neben dem Färben von echten Eiern haben wir in der Vorosterzeit auch noch Eier aus Styropor (*klick*) und marmorierte Eier (*klick*) gestaltet.

Donnerstag Abend hab ich mich noch mit meiner Bastelrunde getroffen und ich musste natürlich  noch Osterdeko basteln. Als Material verwendete ich wie immer MiraJoli von der Firma Gonis und so entstanden 3 süße Hähne für unser Osterdekokörbchen.

2016-03-28_07
Freitag holten wir dann noch Schafsmilch und Bauerneier und konnten erstmals die Schafe und Hühner besuchen, von der wir die leckere Milch und Eier immer bekommen – war natürlich sehr, sehr aufregend für den Tiger und richtig spannend für mich zu sehen, wo denn unsere Lebensmittel herkommt. Und Hennen und Schafe sind ja auch irgendwie passend zum Osterwochenende *hihi*. Und weil Ostern war, haben wir ein „Karfreitagsei“ und Schafskäse geschenkt bekommen – vielen Dank dafür! Fotos kann ich euch leider keine zeigen, weil wir soo mit Schauen (und Ratschen..) beschäftigt waren. Vielleicht kann ich euch ein anderes Mal mehr von dem Bauernhof zeigen.

Samstag ging es dann in meinen Heimatort, dort haben wir traditionell Ostern gefeiert mit einer kurzen Messe im Freien und dem leckeren Weihfleisch. Unser Tiger war den meisten Tag mit seinem Rutschauto unterwegs und ist den Hügel hinauf und herunter gesaust!

2016-03-27_03 2016-03-27_04
Sonntag Vormittag habe ich mit einem kleinen Holzbläserensemble und Kirchenchor die Ostermesse mitgestaltet. Unser Tiger war mit dem Papa auch kurz in der Kirche, aber es war ihm etwas unheimlich *hihi* und so sind sie nicht lange geblieben. Nachmittag bereiteten wir dann gemeinsam unser traditionellen Osteressen für Montag vor, in der Küche fand richtiger Hochbetrieb statt und auch meine beiden Männer waren mit unserem neuen Schuhkasterl beschäftigt. Abends machte ich dann noch schnell die angefangene Osterdeko von Donnerstag fertig!

2016-03-28_05 2016-03-28_06
2016-03-28_09
Montag Vormittag haben wir noch die Wohnung aufgeräumt und geputzt, wobei der Tiger mit dem Papa draußen unterwegs war und ich in Ruhe werkeln konnte. Mittags kamen dann alle unsere Eltern und Geschwister und wir feierten gemeinsam Ostern und den Geburtstag unserer Tigers nach.

2016-03-28_08
Ich persönlich liebe Ostern, bin dankbar für das richtig tolle Osterwochenende und etwas wehmütig, weil es schon wieder vorbei ist.. Aber Ostern kommt ja wieder *hehe*. Ich hoffe, ihr hattet auch alle ein schönes Osterwochenende mit der Familie und ich wünsche euch allen nachträglich schöne Ostern!

Der Beitrag ist bei Susanne vom Blog „Geborgen Wachsen“ verlinkt *klick*, der auch wir auf diesem Weg herzliche Gratulation zu ihrem 3. Wunder und alles Gute für ihre Familie wünschen möchten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s