Pflanzenwachstum unter und über der Erde

Vor einigen Tagen hat Gertraud vom Blog „Kleine Mami“ eine großartige Idee gezeigt – Blumen im Glas (den Artikel dazu hier *klick*). Heute beim Einkaufen haben wir uns gleich auf die Suche nach Blumenzwiebeln gemacht und sind dann stolz mit Narzissen nach Hause spaziert.

Zuhause haben wir uns am Balkon an die Arbeit gemacht und die Narzissen in ein Glas umgepflanzt. Der Tiger hat Erde in ein Glas gegeben, ich habe ihm geholfen, die Narzissen ins Glas zu setzen und er hat anschließend unser fertiges Werk gegossen.

2016-02-22_01
Momentan stehen die Narzissen im Wohnzimmer, allerdings werden wir sie auf den Balkon stellen, sobald wir mehr draußen sein können.

Ich bin schon unglaublich gespannt, ob unser Tiger überhaupt Interesse daran findet, das Wurzelwachstum unter der Erde und das Pflanzenwachstum über der Erde zu beobachten. Ich persönlich finde es immer wieder spannend, was versteckt unter der Erde alles passieren muss, damit das für uns Sichtbare so magisch und wunderbar wachsen kann – immer wieder faszinierend!

2016-02-22_02
Verlinkt bei den Naturkindern!

Advertisements

2 Kommentare zu “Pflanzenwachstum unter und über der Erde

  1. Liebe Ricarda!
    Lieben Dank fürs Verlinken! Bin schon gespannt, ob der Tiger sich weiter für die Narzissen interessieren wird 🙂 Unsere Tulpen blühen bereits in den schönsten Farben und zumindest das Aufblühen ist unserer Tochter nicht entgangen 😉
    Liebe Grüße,
    Gertraud

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s