Bücherkiste mit 21 Monate

Ich habe gerade gemerkt, dass ich euch die letzten Monate immer unsere Bücher vorenthalten habe – das möchte ich heute gerne nachholen.

Grundsätzlich ist mir bei Bücher wichtig, dass die Darstellungen realitätsnah sind bzw. Fotos. Wir vermeiden zu vermenschlichte Tiere bzw. Fahrzeuge und auch sehr überladene Bücher. Die Bücher selbst wähle ich natürlich so gut wie möglich nach den Interessen des Tigers aus und eine neue Auswahl nimmt immer relativ viel Zeit in Anspruch, da ich bei Bücher ähnlich unentschlossen und heikel bin als bei Spielzeug (siehe hier *klick*). Auch hier gilt wieder „weniger ist mehr“, dafür wird öfter mal ein Buch ausgetauscht. Die Bücher bewahren wir in einer Kiste auf, damit unser Tiger mit einem Blick seine Bücher kennt und etwas gezielt auswählen kann, da er die Titelseiten sieht.

Bis jetzt haben wir einfach über das gesprochen, was zu sehen ist. Seit kurzem zeigt er auch auf Texte und bittet uns diese vorzulesen – und manchmal muss dann der gleiche Text 8mal oder öfter gelesen werden *hihi*.

Nun möchte ich euch gerne zeigen, was sich derzeit in der Bücherkiste des Tigers befindet (er hat diesmal das erste Mal beim Fotografieren mit geholfen *hihi*).

Kennst du diese Fahrzeuge?

2016-01-09_01
Dieses Buch ist seit Monaten sein absolutes Liebelingsbuch. Einfache Szenen auf einer Baustelle, bei der Polizei, bei der Feuerwehr und bei der Müllabfuhr sind realistisch gezeichnet und werden von kurzen Texten begleitet. Auf der rechten Seiten werden dann einzelne Fahrzeuge näher beschrieben. Unser Tiger kennt jedes Fahrzeug in dem Buch beim Namen und kann grob den Verwendungszweck beschreiben.

Die Müllabfuhr

2016-01-09_02
Das ist eines der neuesten Bücher in seiner Kiste. Da er die Seite mit der Müllabfuhr vom eben beschrieben Buch sehr gerne mag und diese mit Abstand am öftesten angesehen wird, haben wir uns entschieden, ihm gezielt ein Buch über die Müllabfuhr zu schenken. Es hat unserem Tiger von Anfang an gefallen und wird oft aus der Kiste ausgewählt. Natürlich ist es spannender, wenn wir die Müllabfuhr draußen sehen, aber das Buch ist eine gute Ergänzung und zeigt, was ein Müllauto außer Mülltonnen leeren sonst noch alles so macht.

Der Traktor

2016-01-09_03
Dieses Buch befindet sich auch schon seit einigen Monaten in der Bücherkiste und wird nach wie vor regelmäßig betrachtet. Mittlerweile kennt sich unser Tiger schon richtig gut aus und kann alle Spezialsachen von Traktoren benennen (ich hab alles mit ihm gemeinsam kennen gelernt *hihi*).

Mein liebstes Tierbuch

2016-01-09_04
Dieses Buch gefällt mir besonders gut, weil Fotos der Tiere abgebildet sind und keine Zeichnungen. Unser Tiger ist nicht so sehr an Tiere wie an Fahrzeuge interessiert und so kommt dieses Buch nicht so oft zum Einsatz. Meistens wird es nur genommen, wenn es sich ergibt.. Bsp. haben wir uns den Igel angesehen, bevor wir das Igelhaus gebaut haben oder wir schauen uns nach dem Tierparkbesuch die Tiere darin an, die wir gesehen haben. Obwohl unser Tiger dieses Buch nicht einfach so mal aus der Kiste nimmt, kann er die meisten Tiere problemlos benennen. Ich mag dieses Buch sehr gerne (das ist mein Lieblingsbuch) und daher bleibt es vorerst in der Kiste *schmunzel*.

Ich bin der kleine Bär

2016-01-09_05
Das Buch erzählt mit liebevoll gestalteten Bildern und einfachen Texten die Reise einer Bärenmama mit Bärenkind von dem Ende eines Winters bis zum Beginn des nächsten. Da das Buch nur etwa 7x5cm groß ist, eignet es sich auch sehr gut für unterwegs. In den letzten 2 Wochen hat unser Tiger sehr wenig Interesse daran gezeigt, daher werde ich es demnächst gegen ein anderes Buch austauschen.

Winter

2016-01-09_06
Dieses Buch befindet sich nicht in der Bücherkiste des Tigers, sondern ist momentan Bestandteil unseres Jahreszeitenecks im Essbereich. In dem Buch werden unterschiedliche Momentaufnahmen im Winter dargestellt. Die Aquarellbilder sind relativ realistisch und liebevoll gezeichnet, Text gibt es keinen. Meistens schauen wir uns das Buch nach dem Essen an und reden einfach darüber, was zu sehen ist. Bis zum Ende des Winters wird dieses Buch noch in der Ecke stehen bleiben und unserem Tiger jederzeit zur Verfügung stehen.

Momentan bin ich auf der Suche nach einem altersgerechten Buch über Fische, da unser Tiger sehr großes Interesse an unserem Aquarium und an den Fischen zeigt, und über die Post, da unser Tiger das Postauto einfach super spannend findet! Bis jetzt hab ich noch nichts gefunden – vielleicht hat jemand von euch einen Tipp für mich? Es würde mir sehr helfen!

Advertisements

4 Kommentare zu “Bücherkiste mit 21 Monate

  1. Liebe Ricarda!
    Eure Bücherauswahl gefällt mir sehr gut, ich wünschte ich könnte unsere Auswahl einschränken, hihi… beim Spielzeug fällt es mir irgendwie leichter etwas wegzupacken. Wir haben ein Buch über die Post, welches das Käferle sehr liebt. Ich maile dir ein Foto, weiß nicht, ob man es im Handel bekommt…
    Ganz liebe Grüße,
    Gertraud

    Gefällt mir

    • Bei Büchern ist es bei uns wie beim Spielzeug – ist zu viel Angebot da, wird die Bücherkiste nur mehr ausgeräumt, aber kein Buch mehr richtig betrachtet.. Daher war das Reduzieren dann gar nicht mehr so schwierig 😉
      Ja super – vielleicht bekomm ich das Post-Buch dann noch irgendwoher 🙂
      Vielen Dank schon mal!
      Liebe Grüße,
      Ricarda

      Gefällt mir

  2. Pingback: Bücherkisten mit 27 Monaten – Tigers großes Abenteuer

  3. Pingback: Bücherlieblinge im November/Dezember – Tigers großes Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s