Wir bauen ein Igelhaus!

Wir genießen diesen wundervollen Herbst in unserem Garten sehr! Und da wir es nicht nur uns Stück für Stück gemütlich machen, sondern auch andere Lebewesen dort leben, haben wir uns gestern etwas Besonderes überlegt: wir bauen ein Igelhaus!

Vormittag haben der Tiger und ich uns die Igel in seinen Büchern angesehen, damit er auch weiß, was wir machen und für wen. Wir haben bereits einen kleinen Igel und ein Bild mit einem Igel drauf gebastelt – denn auch in unserer „neuen“ Spielgruppe, die wir seit 2 Wochen besuchen, ist Igel-Time. Von der Spielgruppe erzähle ich euch allerdings ein anderes Mal, heute zeige ich euch die Ergebnisse von dort.

2015-11-13_01
Nachmittag haben wir uns auf den Weg in unseren Garten gemacht und starteten gleich mit dem Bau des Igelhauses. Wir sammelten viel Laub und machten einen Haufen damit – der Tiger konnte wieder sehr gut mithelfen und war motiviert mit dabei.

2015-11-13_02
Für mehr Stabilität haben wir dahinter einen alten (bereits kaputten) Wäscheständer eingeklemmt und und kleine Stöcke verkeilt – so hält das Igelhaus hoffentlich auch bei etwas Wind. Oben legten wir auch noch Stöcke hinauf, damit das Laub nicht sofort wieder wegfliegt. Für den Eingang verwendeten wir Steine, dahinter befindet sich eine kleine Höhle. Heute Nachmittag werden wir noch etwas Katzen-Trockenfutter hineinstreuen und dann warten wir gespannt ab, ob ein Igel Gefallen an unserem kleinen Igelhäuschen findet.

2015-11-13_03
Durch das Igelhaus möchte ich unserem Tiger die Natur wieder ein Stück näher bringen. Er soll die Natur schätzen und lieben lernen und die Lebewesen dort mit Respekt und  Vorsicht behandeln. Naturschutz, die Art(en)erhaltung und die Pflege der bereits dort lebenden Tiere ist mir sehr wichtig und das möchte ich unserem Tiger auch weitergeben. Natürlich wirkt es im Moment eher so, als hätte er einfach Spaß daran, einen Laubhaufen zu bauen – doch ich bin mir ganz sicher, dass er sich trotzdem mehr mitnehmen kann, als es den Anschein hat. Und es ist sicher nicht das letzte Igelhaus, das wir in unserem Garten bauen werden.

2015-11-13_04
Vielleicht haben wir Glück und können einem Igel durch den Winter helfen – wir lassen uns überraschen!

Advertisements

4 Kommentare zu “Wir bauen ein Igelhaus!

  1. Liebe Ricarda!
    Da hättest du eine wunderbare Idee! Ich wünsche euch sehr, dass ein Igel in euer Häuschen einzieht. Wir haben auch extra einen großen Laub- und Sträucherwerkhaufen unter unseren Nussbäumen belassen. Dafür können wir stets sehr viele Eichhörnchen beobachten, die sich Nüsse holen und ich glaube dass sich auch Igel dort wohl fühlen 🙂
    Glg Gertraud

    Gefällt mir

    • Liebe Gertraud!
      Das hört sich ja toll an bei euch!!
      Wir lassen uns einfach mal überraschen, wer sonst noch so in unserem Garten wohnt – bin schon gespannt und freu mich aufs Entdecken *hihi*
      Glg Ricarda

      Gefällt mir

  2. Liebe Ricarda!
    Du wirst es nicht fassen, aber wir hätten nun den Igel für euer Igelhaus!!! Er ist uns beim Spazierengehen auf der Straße begegnet und viel zu leicht, um den Winterschlaf antreten zu können. Ich schicke im nächsten E-Mail ein Foto mit 🙂
    Glg, Gertraud

    Gefällt mir

    • Guten Morgen Gertraud!
      Jaa, der wäre perfekt aufgehoben bei uns! Wir haben die letzten 4 Tage sogar Futter ins Haus gegeben, aber es war nicht einmal ein Wurm, eine Fliege geschweige denn etwas Größeres zu Besuch.. Aber wir warten einfach geduldig ab, ob sich noch was tut 😉
      Freu mich schon auf das Foto 🙂
      Einen schönen Tag wünsch ich euch,
      glg Ricarda

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s