Sammeln, spielen und dekorieren

2015-07-27_01
Letzte Woche waren wir im Freien unterwegs und ich hatte zufällig eine Papiereinkaufstasche mit dabei. Nach kurzer Zeit wollte unser Tiger unbedingt diese Papiertüte haben, also habe ich es ihm ausgeräumt und gegeben. Schnell begann er, alles mögliche hinein zu packen und war sehr vertieft in dieses Sammeln. Zwischendurch wurde das Sackerl wieder geleert und neu befüllt. Es war das erste Mal, dass er etwas sammelte. Wir namen die Einkaufstasche mit den Naturschätzen mit nach Hause. Doch zu Hause angekommen, wurde das Sackerl abgestellt und nicht mehr angerührt. Ich legte unserem Tiger seine Gegenstände in eine Schale und lies sie einfach in unserem Wohnbereich stehen. Und dort blieb sie dann auch für 3 Tage genau so stehen… Doch vor einigen Tagen entdeckte unser Tiger die Schale und begann, mit den Gegenständen zu spielen. Er räumte die Schale aus, schlug die unterschiedlichen Materialien auf den Boden oder gegeneinander, kostet manches sogar, räumte die Schale wieder ein, balancierte alles durch die Räume,.. Es war irgendwie lustig, ihm zuzusehen – ich kann nicht genau sagen, warum.. Aber ich fand es einfach erheiternd *hihi*
2015-07-27_02

Seitdem wird die Schale regelmäßig genommen und bespielt/entdeckt. Wenn er fertig ist mit seinem Spiel packen wir wieder alles in die Schale und stellen sie als Deko auf unseren Küchentisch – und welche Deko ist schöner als eine selbst zusammengestellte, die sich auch noch regelmäßig neu arrangiert!

Schaut auch bei den Naturkindern vorbei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s