DIY: Feuchttücher

Da unser kleiner Tiger seit einigen Tagen einen roten und wunden Popsch hat (er hat überhaupt sehr empfindliche Haut…) und ihm die handelsüblichen Feuchttücher etwas brennen, hab ich mich im Internet auf die Suche nach einer schonenden Alternative gemacht und bin schnell fündig geworden. Ich habe mir einige „Rezepte“ angesehen und habe dann eines mit ein paar Abweichungen, da wir nicht alles zu Hause hatten, ausprobiert.

Zutaten„, die wir verwendet haben:
– ca. 200ml aufgekochtes Wasser
– ca. 1 EL Johanniskrautöl
– ca. 1 EL Baby Dusch- und Badeöl
– 1 Küchenrolle
– unsere Pampers Feuchttücher – Box

(es gibt bei den Zutaten im Netz sehr viele Variationen – wir werden also auch noch andere ausprobieren)

Von der Küchenrolle hab ich etwa 1/3 abgeschnitten, die restlichen 2/3 hab ich abgerollt und die einzelnen Stücke in die Feuchttücher-Box sortiert (das war der meiste Aufwand bei der Herstellung). Das aufgekochte Wasser hab ich in einen Messbecher gefüllt, Johanniskrautöl und Babyöl hinzugegeben und mit einem Schneebesen verrührt. Anschließend hab ich die Flüssigkeit gleichmäßig über die Küchenrolle geschüttet und die gesamte Flüssigkeit wurde sofort aufgesaugt, somit waren die Feuchttücher sofort einsatzfähig.

2015-05-08_01

Fazit nach dem ersten Wickeln: die Reinigungskraft war ziemlich gleich als bei gekauften Feuchttüchern! Allerdings brannte der Popsch meines Tigers nicht, er lies sich wieder ohne Probleme wickeln. Da man alle „Zutaten“ meistens zu Hause hat bzw. nicht viel braucht, ist es auch eine sehr kostengünstige Variante und der Zeitaufwand ist wirklich gering! Ich denke, dass wir auch in Zukunft unsere Feuchttücher selbst herstellen werden und kann nur jedem einen Versuch empfehlen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DIY veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “DIY: Feuchttücher

  1. Pingback: DIY Feuchttücher | Unser großes Stoffy Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s